FREE SHIPPING FOR ORDERS OVER 49,90€*! GET IT NOW! *for Germany and Austria

Bierwanderung: So feierst du den Vatertag trotz Corona

Am 13. Mai ist Vatertag. Und das Beste: Wie jedes Jahr fällt er mit Christi Himmelfahrt zusammen und ist deutschlandweit ein Feiertag! In der Corona Zeit ist es ja leider tabu, mehrere Leute zu treffen. Das heißt ja noch lange nicht, dass wir an dem Tag keinen Spaß haben können, oder? Wie wäre es also mit einer coronakonformen Bierwanderung?

Was ist eine Bierwanderung? 

Bierwanderung mit BrauFässchen

Bist du bei einer Wanderung schon mal in einen gemütlichen Gasthof gelandet und hast dir ein Bierchen gegönnt? Bierwanderungen haben genau dieses Ziel: Erst wandern, dann einkehren. Warum? Na klar, der Bier-Genuss ist noch mal deutlich größer, wenn man sich den Durstlöscher vorher verdient hat. Auf speziellen Wanderrouten für fleißige Bierfreunde liegen meist mehrere

Bierwanderung BrauFässchen

Brauereiwirtschaften und Biergärten mit unterschiedlichen Bierspezialitäten. Für mehr Biervielfalt selbstverständlich! 

Was haben Bierwanderungen mit dem Vatertag zu tun? 

Alles Gute zum Vatertag

Das skurrile Treiben am Vatertag ist schon bemerkenswert: Väter laden an ihrem Ehrentag jede Menge Bier in Bollerwägen, Fahrradanhänger, Schubkarren, Traktoren & Co. und machen sich, oft auch mit kinderlosen Männern und Frauen, gemeinsam auf eine Biertour. Doch was hat es mit dem Brauch eigentlich auf sich?? 

Das Spektakel geht vermutlich zurück auf das 16. Jahrhundert. An Christi Himmelfahrt zogen die Menschen für Prozessionen auf Felder und beteten gemeinsam dafür, eine gute Ernte einzufahren. Und im Anschluss? Wurde gefeiert und getrunken. Im 19. Jahrhundert verlor der christliche Brauch an Bedeutung, die „Herrenpartie“ entwickelte sich. Schon damals packten alleinstehende Männer reichlich Alkohol ein und zogen los. Heute gilt endgültig: Bier statt Beten!  

Wo können Bierwanderungen gemacht werden?

BrauFässchen Bierwanderung

Brauereiwanderwege findest du zum Beispiel beim Routenplaner Komoot.

Hier ein paar Beispiele: 

Natürlich kannst du dir deine Biertour auch selbst zusammenstellen. Wenn nur ein Gasthof oder Biergarten in der Nähe ist, bietet sich ein Rundweg an. 

Bierwanderungen in der Coronazeit

Bierwanderung Vatertag

Während der Pandemie ist Wandern zu zweit angesagt (oder zu 3. – dann müssen aber auf Grund aktueller Maßnahmen zwei von euch aus einem Haushalt sein). Ob du mit einem/r Freund/in oder deinem Vater unterwegs bist – vergesst nicht, dass die Gasthöfe geschlossen haben! Bier einpacken ist also Pflicht. Aber mit ein bisschen Glück (oder einem kurzen Anruf vor eurer Wanderung), findet ihr sicher den ein oder anderen Gasthof, der euch mit To-Go Verpflegung am Laufen hält. Im wahrsten Sinne des Wortes.

Selbst brauen statt Wandern

Vatertagsgeschenk

Wandern ist nichts für dich? Eigentlich suchst du nur nach einem Vatertagsgeschenk oder hast Lust, den Tag mit einem Kumpel zu verbringen? Unsere Beer Making Kits sind nicht nur als Geschenk ideal, sie laden auch dazu ein, gemeinsam Zeit zu verbringen. 

Und das Beste ist: In nur 7 Tagen müsst ihr euch schon wieder treffen, um die Früchte eurer gemeinsamen Arbeit zu ernten. Beziehungsweise das flüssige Bier-Glück gemeinsam zu genießen. In diesem Sinne: Einen fröhlichen Vatertag!

 

EN
EN