FREE SHIPPING FOR ORDERS OVER 49,90€*! GET IT NOW! *for Germany and Austria

Privacy policy

Datenschutzerklärung

 

Verantwortlicher:

Customized Drinks GmbH

Landsberger Straße 318d

80867 München

Tel.: 089 / 904206810

 

Zwecke und Rechtsgrundlagen beim Webseitenbesuch

Beim Besuch unserer Webseite verarbeiten wir vereinzelt personenbezogene Daten (IP-Adresse, Betriebssystem, Datum & Uhrzeit des Zugriffs), um Ihnen die Inhalte unserer Webseite zur Verfügung stellen zu können. Hierin begründet sich unser berechtigtes Interesse.

Abweichende Zwecke und Rechtsgrundlagen können Sie der jeweiligen Beschreibung in unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

 

Empfänger und Drittlandstransfer

Ihre Daten werden ausschließlich an die mit den zugrundeliegenden Sachverhalten betrauten Mitarbeiter unserer Unternehmensgruppe übermittelt.

Da wir für die Umsetzung der o.g. Zwecke in Teilen auch Dienstleister einsetzen, besteht die Möglichkeit, dass diese ebenfalls Zugriff auf personenbezogene Daten haben. Mit den relevanten Dienstleistern wurde eine Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung (AVV) abgeschlossen.

Bei einigen Verarbeitungen kann nicht ausgeschlossen werden, dass auch eine Übermittlung in Drittländer stattfindet. In diesen Fällen gewährleisten wir die Umsetzung der datenschutzrechtlichen Vorgaben mittels geeigneter Garantien (Art. 46 DSGVO).

Weitere Informationen zu Übermittlungen können Sie dem Abschnitt Dienste & Services entnehmen.

 

Kriterien für die Speicherdauer

Ihre Daten werden nach Beendigung des jeweiligen Zwecks gelöscht, sofern dem keine Aufbewahrungspflichten gegenüberstehen.

 

Kontaktformular und E-Mail-Kontakt

Sie können uns selbstverständlich per E-Mail oder mittels Kontaktformular erreichen.

Sollten Sie eine Frage zu unseren Produkten und Dienstleistungen haben, verarbeiten wir Ihre uns im Rahmen der Anfrage mitgeteilten personenbezogenen Daten auf Basis des Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Ohne die Angabe grundlegender Informationen können wir Ihre Anfrage diesbezüglich leider nicht bearbeiten.

Die Verarbeitung Ihrer Daten zur Wahrnehmung Ihrer Betroffenenrechte über die o.g. Kontaktkanäle erfolgt auf Basis des Art. 6 Abs. 1 lit. c) DSGVO.

In allen weiteren Fällen erfolgt die Verarbeitung auf Basis Ihrer uns zur Verfügung gestellten Informationen und der damit verbundenen Einwilligung. Sie haben die Möglichkeit Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Es fallen keine weiteren Kosten als die Basistarife an.

Bitte beachten Sie, dass eine Anfrage per E-Mail grundsätzlich unverschlüsselt über verschiedene Provider übermittelt wird und somit ein Zugriff auf Ihre E-Mail vor Speicherung in unseren Systemen auch unautorisiert erfolgen kann. Des Weiteren ist nicht auszuschließen, dass bei E-Mail-Nutzung eine Übermittlung in Drittländer erfolgen kann und wir nur die Sicherheit der Verarbeitung in unseren Systemen gewährleisten können.

Wenn Sie die Möglichkeit unseres Kontaktformulars nutzen, benötigen wir grundlegende Informationen zur Zuordnung Ihres Anliegens. Daher ist die Zurverfügungstellung folgender Informationen verpflichtend: Name, E-Mailadresse.

 

Ihre Rechte als Betroffener

Sie haben neben das Recht auf Auskunft (gemäß Art. 15 DSGVO), Berichtigung (gemäß Art. 16 DSGVO), Löschung (gemäß Art. 17 DSGVO) und Einschränkung der Verarbeitung (gemäß Art. 18 DSGVO), sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit (gemäß Art. 20 DSGVO) und ein Widerspruchsrecht (gemäß Art. 21 DSGVO).

 

Profilbildung und automatisierte Entscheidungsfindung

Sollten Sie uns Informationen zur Verfügung stellen, wird ggf. ein Kunden- oder Interessentenprofil erstellt, um Sie optimal beraten zu können.

Eine automatisierte Entscheidungsfindung wird zu keiner Zeit vorgenommen.

 

Dienste & Services

 

Hotjar

Wir nutzen Hotjar ausschließlich auf Basis Ihrer Einwilligung, um die Bedürfnisse unserer Nutzer besser zu verstehen, das Angebot und die Erfahrung auf dieser Webseite zu optimieren. Mithilfe der Technologie von Hotjar bekommen wir ein besseres Verständnis von den Erfahrungen unserer Nutzer (z.B. wieviel Zeit Nutzer auf welchen Seiten verbringen, welche Links sie anklicken, was sie mögen und was nicht etc.) und das hilft uns, unser Angebot am Feedback unserer Nutzer auszurichten. Hotjar arbeitet mit Cookies und anderen Technologien, um Daten über das Verhalten unserer Nutzer und über ihre Endgeräte zu erheben, insbesondere IP Adresse des Geräts (wird während Ihrer Website-Nutzung nur in anonymisierter Form erfasst und gespeichert), Bildschirmgröße, Gerätetyp (Unique Device Identifiers), Informationen über den verwendeten Browser, Standort (nur Land), zum Anzeigen unserer Webseite bevorzugte Sprache. Hotjar speichert diese Informationen in unserem Auftrag in einem pseudonymisierten Nutzerprofil.

Weitere Informationen finden Sie in unter dem Abschnitt ‚about Hotjar‘ auf Hotjars Hilfe-Seite.

 

Google Tag Manager

Wir nutzen den Google Tag Manager zur Verwaltung von Website-Tags, sowie weiteren Google-Diensten. Das Tool Tag Manager selbst (das die Tags implementiert) ist eine Cookie-lose Domain und erfasst keine personenbezogenen Daten. Das Tool sorgt für die Auslösung anderer Tags, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen. Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu. Wenn auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen wurde, bleibt diese für alle Tracking-Tags bestehen, die mit Google Tag Manager implementiert werden. http://www.google.de/tagmanager/use-policy.html

Der Google-Tag-Manager wird ausschließlich nach Ihrer Einwilligung aktiviert. Sie können diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierbei fallen keine weiteren Kosten als die Basistarife an.

 

Google Analytics

Wir setzen den Analysedienst Google Analytics der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 („Google“) ein. Dieser wird insbesondere zur Webanalyse, sowie zur Überprüfung von Keywords bzw. zur Optimierung der Webseite, zur Zieldefinition und Optimierung der Nutzung weiterer Googledienste (Displaynetzwerk, Adwords, Search Console, Shopping, Merchant Center) genutzt. Hierbei werden Cookies gesetzt, welche die relevanten Informationen erheben und an Google-Server in Irland übertragen bzw. dort verarbeiten. Hierbei ist nicht auszuschließen, dass diese Daten auch in die USA übermittelt werden.

Wir haben wir mit Google einen Datenschutzvereinbarung abgeschlossen.

Wir verwenden Google Analytics mit IP-Anonymisierung. Das bedeutet, dass Ihre IP-Adresse gekürzt und nicht zuordenbar verarbeitet wird. In Ausnahmefällen kann die vollständige IP-Adresse in die USA übermittelt und dort gekürzt werden.

Der Einsatz von Google Analytics erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit, der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Es fallen keine weiteren Kosten als die Basistarife an.

Sie können die Speicherung der Cookies zudem durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken: Google Analytics deaktivieren . Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie auch in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/technologies/ads) sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google (https://adssettings.google.com/authenticated). Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer grundsätzlich gekürzten IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Sofern personenbezogene Daten in Ausnahmefällen verarbeitet werden, werde diese nach 26 Monaten gelöscht.

 

Youtube

Auf unserer Webseite setzen wir Videos des Unternehmens YouTube, LLC 901 Cherry Ave., 94066 San Bruno, CA, USA, einem Unternehmen der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein.

Hierbei nutzen wir die von YouTube zur Verfügung gestellte Option “Erweiterter Datenschutzmodus“.

Wenn Sie eine Seite aufrufen, die über ein eingebettetes Video verfügt, wird eine Verbindung zu den YouTube-Servern hergestellt und dabei der Inhalt durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internet-seite dargestellt.

YouTube setzt in diesem Modus keine Cookies zum Erfassen des Nutzungsverhaltens. Das Nutzungsverhalten wird somit nicht beobachtet, um die Videowiedergabe zu personalisieren.

Sind Sie jedoch gleichzeitig bei YouTube eingeloggt, werden diese Informationen Ihrem Mitgliedskonto bei YouTube zugeordnet. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich vor dem Besuch unserer Website von Ihrem Mitgliedskonto abmelden.

Weitere Informationen zum Datenschutz von YouTube werden von Google unter dem folgenden Link bereitgestellt: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

 

Unsere Facebook-Aktivitäten

Sie können sich über unsere Facebook-Seite https://www.facebook.com/Braufaesschen/ über laufende Aktionen, Neuigkeiten und Angebote informieren. Hierzu haben wir einen Link auf unserer Webseite hinterlegt. Beim Besuch unserer Webseite werden keine Daten an Facebook übermittelt. Erst nachdem Sie Ihre Einwilligung gegeben haben, erfolgt die Übermittlung etwaiger personenbezogener Daten an Facebook und unsere Aktivitäten werden Ihnen auch auf der Webseite angezeigt. Sofern Sie bereits bei Facebook eingelogged sind, erfolgt dann eine Verknüpfung der übermittelten Daten zu Ihrem Profil. Sollten Sie dies nicht wünschen, empfehlen wir, dass Sie sich zuvor bei Facebook ausloggen.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt auf Basis der gemeinsamen Verantwortung mit der Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Ireland gemäß Art. 26 DSGVO.

 

Instagram

Wir sind auch bei Instagram: https://www.instagram.com/braufaesschen/

Sie können sich dort ebenfalls über laufende Aktionen, Neuigkeiten und Angebote informieren. Hierzu haben wir unseren Instagram-Account auf unserer Webseite integriert. Beim Besuch unserer Webseite werden keine Daten an Instagram übermittelt. Erst nachdem Sie Ihre Einwilligung gegeben haben, erfolgt die Übermittlung etwaiger personenbezogener Daten an Instagram. Sofern Sie bereits bei Instagram eingelogged sind, erfolgt dann eine Verknüpfung der übermittelten Daten zu Ihrem Profil. Sollten Sie dies nicht wünschen, empfehlen wir, dass Sie sich zuvor bei Instagram ausloggen.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt auf Basis der gemeinsamen Verantwortung mit der Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Ireland gemäß Art. 26 DSGVO.

 

Freshdesk

Auf unserer Website bieten wir u.a. die Möglichkeit einer Kontaktaufnahme sowie die Einsicht von häufig gestellten Fragen (FAQ) an. Anbieter dieses Dienstes ist die Freshworks Inc., 1250 Bayhill Drive, Suite 315, San Bruno, CA 94066 (im Folgenden “Freshdesk”).

Wenn Sie ein Support-Ticket via Freshdesk eröffnen, werden die von Ihnen eingegebenen Daten an Freshdesk übermittelt.

Die Übermittlung Ihrer Daten an Freshdesk erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO (Einwilligung). Sie haben die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich auf die Wirksamkeit von in der Vergangenheit liegenden Datenverarbeitungsvorgängen nicht aus. Es fallen keine weiteren Kosten als die Basistarife an.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Freshdesk erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Freshdesk: https://freshdesk.de/datenschutz/dsgvo/

 

Paypal

Wir übermitteln keine Zahldaten direkt an PayPal. Alle PayPal-Transaktionen werden direkt bei PayPal ausgeführt. Die PayPal-Datenschutzerklärung finden Sie unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-prev?locale.x=de_DE

 

Billbee

Die Bestellabwicklung erfolgt über den Dienstanbieter "Billbee" (Billbee GmbH, Paulinenstrasse 54, 32756 Detmold). Name, Anschrift sowie gegebenenfalls weitere personenbezogene Daten werden gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO ausschließlich zur Abwicklung der Online-Bestellung an Billbee weitergegeben. Die Weitergabe Ihrer Daten erfolgt hierbei nur, soweit dies für die Abwicklung der Bestellung tatsächlich erforderlich ist. Einzelheiten zum Datenschutz von Billbee und dessen Datenschutzerklärung sind auf der Internetseite von Billbee unter "billbee.io" einsehbar.

 

Shopify

Unser Online-Shop nutzt die Plattform Shopify, der von Shopify Inc. 1266 York Street, Suite 200, Ottawa, ON, Kanada, K1N 5T5 entwickelt und betrieben wird. Hier erfüllt Shopify die Anforderungen an den Angemessenheitsbeschluss in Drittländern. Zudem wurde mit Shopify eine Vereinbarung zum Datenschutz abgeschlossen.

Bei Aufruf unserer Webseite setzt Shopify Cookies, um insbesondere unseren Onlineshop nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Elemente unserer Webseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann (z.B. wenn Sie sich auf den verschiedenen Seiten unseres Onlineshops bewegen). In den Cookies werden dabei folgende Daten gespeichert und übermittelt:

  • Sprache

Zudem ermöglichen diese Cookies eine pseudonymisierte Analyse des Surfverhaltens. Auf diese Weise können folgende Daten übermittelt werden:

  • eingegebene Suchbegriffe

Eine Zuordnung der Daten zum aufgerufenen Nutzer ist nur mit erheblichem Aufwand möglich. Die Daten werden nicht gemeinsam mit weiteren personenbezogenen Daten der Nutzer gespeichert oder zusammengefügt.

Shopify ermöglicht uns, Ihnen unsere angebotenen Produkte online schnell, einfach und sicher anbieten zu können. Gleichfalls möchten wir die Nutzung unserer Website für Sie vereinfachen und Ihren Besuch attraktiver gestalten. Mithilfe von Shopify erfahren wir, wie unsere Website genutzt wird und können so unser Angebot stets optimieren und diese besser auf Ihre Bedürfnisse und Interessen abstimmen.

In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse in der Verarbeitung der personenbezogenen Daten nach Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Shopify unter:

https://www.shopify.com/legal/privacy

Die Informationen zum Datenschutz bezüglich der über Shopify eingebundenen Dienste- und Zahlungsanbieter können Sie der jeweiligen Anbieterwebseite entnehmen.

 

Fragen zum Datenschutz

Sollten Sie Fragen zur Datenverarbeitung und zum Datenschutz haben, können Sie sich gerne über die o.g. Kontaktdaten an den Verantwortlichen oder dessen Datenschutzbeauftragten wenden:

Verimax GmbH

E-Mail: dsb.braufaesschen@verimax.de

 

Ihnen steht zudem ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde zu. Die für uns verantwortliche Aufsichtsbehörde ist wie folgt zu erreichen: Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht, Promenade 18, 91522 Ansbach, Tel.: +49(0)981/1800930, E-Mail:poststelle@lda.bayern.de.

 

 

 

 

 

EN
EN